AGB

Allgemeine Nutzungsbestimmungen und AGB der Gambio Community - Stand 01. Januar 2017

1. Registrierung

- Wichtig

1.1 Bei der Registrierung sind alle Felder wahrheitsgetreu auszufüllen. Falsche oder fehlerhafte Angaben führen zur kommentarlosen Löschung des Accounts.

- - Benutzernamen

1.2 Benutzernamen dürfen nicht für Werbezwecke missbraucht werden. Daher sind URL's, E-Mail Adressen oder Telefonnummern nicht gestattet. Wird diese Anweisung missachtet, wird die Gambio Community den entsprechenden Account kommentarlos löschen.

1.3 Benutzernamen dürfen nicht gegen schweizerisches Recht verstossen oder pornografische Inhalte aufweisen. Wird diese Anweisung missachtet, wird die Gambio Community den entsprechenden Account sperren, bis seitens des Mitglieds ein Name kommuniziert wurde, welcher den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gambio Community entsprechen.

1.4 Benutzernamen dürfen nicht aus reinen Grossbuchstaben entsprechen. Wird diese Anweisung missachtet, wird die Gambio Community den entsprechenden Account sperren, bis seitens des Mitglieds ein Name kommuniziert wurde, welcher den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gambio Community entsprechen.

1.5 Die Gambio Community behält sich zudem das Recht offen, Mitgliedernamen zu sperren, welche als ungeeignet empfunden werden.

-- Allgemeines zur Registrierung

1.6 Die Gambio Community ist jederzeit dazu berechtigt Registrierungen abzulehnen ohne eine Begründung dafür anbringen zu müssen. Es besteht somit kein Anrecht ein Mitglied der Gambio Community zu werden.

1.7 Mit der Registrierung akzeptiert das Mitglied die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gambio Community. Diese können jederzeit unter folgendem Link eingesehen werden.

2. Account

2.1 Ein Account innerhalb der Gambio Community darf nicht weitergeben werden. Wird diese Anweisung missachtet, behält sich die Gambio Community das Recht offen, den betreffenden Account zu sperren.

2.2 Doppelaccounts sind innerhalb der Gambio Community nicht gestattet. Wird diese Anweisung missachtet, behält sich die Gambio Community das Recht offen, sämtliche beroffenen Account zu sperren.

2.3 Einmal im Jahr, in der Regel zum Jahresende werden sämtliche "Forenleichen" und "Nullposter" Accounts kommentarlos gelöscht. Davon ausgenommen sind Premium Accounts, Tutorial Accounts, Accounts die eine Spende getätigt haben und solche, die mindestens fünf Beiträge verfasst haben.

3. Avatarbild

3.1 Das Avatarbild darf keine Werbung enthalten. Als Werbung gelten URL's, E-Mail Adressen, Telefonnummern, so wie Texte die andere Mitglieder auf einen Service oder Produkt hinweisen. Wird diese Anweisung missachtet, wird das Avatarbild kommentarlos durch die Gambio Community gelöscht. Für das gelöschte Bild können keine Ansprüche gegenüber der Gambio Community geltend gemacht werden.

3.2 Das Avatarbild darf keine Inhalte aufweisen, welche gegen schweizerisches Recht verstossen oder erotischer und pornographischer Natur sind. Wird diese Anweisung missachtet, wird das Avatarbild kommentarlos durch die Gambio Community gelöscht. Für das gelöschte Bild können keine Ansprüche gegenüber der Gambio Community geltend gemacht werden.

4. Signatur

4.1 Das Nutzen der Signatur steht allen Mitglieder der Gambio Community zur Verfügung.

4.2 Die Signatur darf keine grafischen Elemente enthalten. Ausgenommen davon sind die Smilies, welche innerhalb der Gambio Community zur Verfügung gestellt werden. Jedoch sind auch diese in der Anzahl auf Maximum 4 zu beschränken. Wird diese Anweisung missachtet, wird die Signatur kommentarlos durch die Gambio Community gelöscht.

4.3 Die Signatur darf Maximum 3 Text-Links enthalten. Wird diese Anweisung missachtet, wird die Signatur kommentarlos durch die Gambio Community gelöscht.

4.4 Die Text-Links dürfen nur auf Seiten verweisen, von welchen das Mitglied selbst der Inhaber ist. Zudem darf nicht auf Seiten verlinkt werden die gegen schweizerisches Recht verstossen, erotische oder pornographischen Inhalt aufweisen, sowie auf andere Foren oder Shop-System Anbieter. Wird diese Anweisung missachtet, wird die Signatur kommentarlos durch die Gambio Community gelöscht.

5. Private Nachrichten

5.1 Das Nutzen der Privaten Nachrichten steht steht allen Mitglieder der Gambio Community zur Verfügung.

5.2 Private Nachrichten dürfen nicht für Werbezwecke, Beleidigungen, Abwerbungen, SPAM oder Drohungen genutzt werden. Wird diese Anweisung missachtet, behält sich die Gambio Community das Recht offen den betreffenden Account zu sperren.

6. Chat

6.1 Das Nutzen der Chat-Funktion steht allen Mitglieder der Gambio Community zur Verfügung.

6.2 Der Chat darf nicht für Werbezwecke, Beleidigungen, Abwerbungen, SPAM oder Drohungen genutzt werden. Wird diese Anweisung missachtet, behält sich die Gambio Community das Recht offen den betreffenden Account zu sperren.

7. Downloads

7.1 Der Downloadbereich steht allen Mitglieder der Gambio Community zur Verfügung.

7.2 Die Gambio Community haftet nicht für Schäden welche aus den angebotenen Downloads und oder unsachgemässen Installationen entstehen können. Die Verantwortung für die Nutzung der Downloads liegt beim jeweiligen Mitglied selbst. 

7.3 Mitglieder welche eigene kostenpflichtige Downloads anbieten, akzeptieren das pro Verkauf 10% sowie + EUR 1.00 als Provision direkt an die Gambio Community geht.

7.4 Einnahmen welche durch den Verkauf von kostenpflichtigen Downloads generiert werden, kann das Mitglied jeweils im persönlichen Benutzerbereich einsehen und auch jederzeit die Auszahlung anfordern.

7.5 Die Auszahlung erfolgt ausschliesslich mittels PayPal.

7.6 Ist das Mitglied nicht gewillt, Support für die eigenen eingestellten Downloads innerhalb der Gambio Community zu leisten, so ist dies in der Beschreibung gut sichtbar zu vermerken.

7.7 Es dürfen ausschliesslich Downloads angeboten werden, welche nicht die Rechte Dritter verletzt. Die Verantwortung liegt daher beim jeweiligen Mitglied. Die Gambio Community lehnt jede Haftung ab.

7.8 Innerhalb der Gambio Community ist es nicht möglich den G-Protector oder den StyleEdit zu erlangen. Dafür ist ein gültiger Supportvertrag mit der Gambio GmbH notwendig.

8. Tutorials & Plugins

8.1 Der Bereich der Tutorials und Plugins steht ausschliesslich Mitgliedern mit einem Premium Account zur Verfügung.

8.2 Tutorials und Plugins der Gambio Community dürfen ausschliesslich in den eigenen Webshops eingebaut werden. Für Webshops Dritter sind weitere Premium Accounts eine Voraussetzung. Wird diese Anweisung missachtet, wird der betreffenden Account gesperrt. Eine Rückzahlung ist ausgeschlossen.

8.3 Die Tutorials und Plugins der Gambio Community dürfen weder kostenlos noch kostenpflichtig weitergegeben, respektive verkauft werden. Ebenfalls dürfen die Tutorials und Plugins nicht als eigene ausgegeben werden und ausserhalb der Gambio Community zum Download angeboten werden. Wird diese Anweisung missachtet, wird der betreffenden Account gesperrt. Eine Rückzahlung ist ausgeschlossen. Zudem wird das betreffende Mitglied in jedem Falle strafrechtlich verfolgt.

8.4 Wer den Einbau nicht selbstständig vornehmen kann oder zusätzliche Anpassungen wünscht, kann sich direkt beim Teammitglied Jasmin mittels einer privaten Nachricht melden. Sämtliche Leistungen im Bereich der Tutorials und Plugins sind kostenpflichtig.

8.5 Es besteht kein Anrecht auf regelmässige Veröffentlichungen neuer Tutorials und Plugins

8.6 Es besteht kein Anrecht darauf, dass jedes Tutorial und Plugin für jede Version des Gambio Webshops zur Verfügung gestellt wird.

9. Formulierung einer Anfrage

9.1 Der Titel eines Themas sollte so aussagekräftig wie möglich gewählt werden - Wörter wie "Hilfe" oder "dringend" haben im Titel sowie im eigentlichen Beitrag nichts zu suchen und werden ggf. gelöscht. Die eigentliche Anfrage sollte so präzise wie möglich formuliert werden. Rückfragen kosten immer unnötige Zeit. Bei Fehlermeldung oder Problemanfragen sollte ein Grossteil der folgenden Punkte enthalten sein:

- Version des Gambio Webshops

- Benutzter Webbrowser

- Genauer Weg zum Problem/Fehler (falls bekannt)

- Serversystem (Betriebsystem, Webserver) (eventuell vorher beim Hoster nachfragen oder Hoster in der Anfrage benennen)

- Version von PHP (eventuell vorher beim Hoster nachfragen oder Hoster in der Anfrage benennen)

- Version von MySQL (eventuell vorher beim Hoster nachfragen oder Hoster in der Anfrage benennen)

- Genaue, gesamte Fehlermeldung in Textform (falls vom Forum ausgegeben)

- Bildmaterial, Screenshots vom Problem/Fehler (wenn möglich)

- Direkter Link zum Gambio Webshop mit dem Problem/Fehler (wenn möglich)

9.2 Themen für welche auf der Website Gambio Community Tutorials zur Verfügung stehen, werden geschlossen und der Benutzer auf das Tutorial aufmerksam gemacht.

9.3 E-Mail Adressen, Telefonnummern und sonstige Kontaktmöglichkeiten innerhalb der Themen sind nicht gestattet.

9.4 Doppelpostings sind nicht gestattet. Dafür bietet die Gambio Community die Option den eigenen Beitrag zu editieren und zu ergänzen.

9.5 Beleidigungen, Drohungen und rufschädigende Aussagen haben in Themen und Beiträgen nichts zu suchen. Solche Inhalte werden von der Gambio Community kommentarlos gelöscht.

9.6 Themen und Beiträge welche durch das Mitglied gelöscht werden, sprich deren Inhalte nicht mehr zur Verfügung steht und mit Inhalten wie "kann gelöscht werden" etc. versehen werden, deren Account werden auf "moderiert" gestellt und Themen und Beiträge werden auf unbefristete Zeit jeweils manuell freigeschaltet oder das Mitglied gebannt. Denn das entspricht nicht dem Sinn und Zweck einer Community.

10. Anhänge

10.1 Für Anhänge innerhalb von Themen und Beiträgen ist die Gambio Community eigene Upload-Funktion zu nutzen. Themen und Beiträge die Anhänge aufweisen, die von externen Websites verlinkt werden, werden durch die Gambio Community kommentarlos gelöscht.

11. Das Recht am eigenen Beitrag

11.1 Das Urheberrecht an Dateien, Texten und Bildern, welche in der Gambio Community unter www.gambio-forum.com eingestellt werden, verbleibt beim Benutzer des jeweiligen Beitrages.

11.2 Alle eingestellten Dateien, Texte und Bilder werden auf unbestimmte Dauer öffentlich gespeichert.

11.3 Es besteht kein Anspruch auf eine spätere Löschung. Jede Vervielfältigung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung des Benutzers verboten.

12. Support

12.1 Die Gambio Community bietet keinen privaten kostenlosen Support an. Mitglieder welche einen kostenlosen Support wünschen, haben Ihre Fragen im jeweiligen Bereich anzubringen.

12.2 Eine Antwortgarantie gibt es in der Gambio Community nicht. Die Gambio Community lebt nach dem Motto "User helfen User".

12.3 Die Gambio Community ist an erster Stelle ein Supportforum. Für individuelle Designs, Erweiterungen oder ähnliches, stellt die Gambio Community einen kostenlosen Marktplatz zur Verfügung.

13. Shop & Services

13.1 Bei allfälligen Fragen zu den in der Gambio Community angebotenen Services, sind diese vor der Bestellung anzubringen. Bereits bezahlte Services werden nicht zurückerstattet. Zudem bietet die Gambio Community mit Sitz in der Schweiz kein Widerrufsrecht an. 

13.2 Als Zahlungsmittel akzeptiert die Gambio Community PayPal.

13.3 Mit jeder Bestellung akzeptiert das Mitglied die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gambio Community. Diese können während der Bestellung eingesehen werden und sind auch sonst, jederzeit aufrufbar.

14. Hausrecht / Zuständigkeit / Rechtsstellung

14.1 Mitglieder der Gambio Community können durch die Betreiberin ohne weitere Begründung zeitlich begrenzt oder ganz von der Nutzung der Website ausgeschlossen werden (Sperrung oder Löschung des Acconts). Neuanmeldungen sind in diesem Falle nicht gestattet. Eine Löschung des Accounts, durch einen oder mehrere Verstösse gegen diese allgemeinen Nutzungsbestimmungen und AGB der Gambio Community, berechtigen das ehemalige Mitglied nicht, Forderungen in Form von Rückzahlungen oder sonstiger Ansprüche geltend zu machen. Diese werden durch die Betreiberin der Gambio Community mit Verweis auf diese allgemeinen Nutzungsbestimmungen und AGB der Gambio Community zurückgewiesen.

14.2 Die Betreiberin der Website Gambio Community wird durch Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren vertreten. Diese überprüfen Benutzerkonten und Beiträge täglich stichprobenmässig auf Regelkonformität und leiten ggf. die notwendigen Massnahmen ein.

14.3 Das Mitglied hat keinen rechtlichen Anspruch auf eine Begründung allfälliger Massnahmen. Für Anfragen, Beschwerden o. ä. von Nichtmitgliedern zur Gambio Community ist generell die Betreiberin zuständig.

14.4 Aussagen von Mitgliedern und Teammitgliedern betreffend der Gambio Community gelten als unverbindlich. Beschwerden über das Team sind an die Betreiberin zu richten.

14.5 Beschwerden, die nur ein bestimmtes Teammitglied betreffen, sind direkt an dieses heranzutragen.

14.6 Teammitglieder der Gambio Community sind keine Betreiber im Sinne des Rechts, sondern Mitglieder mit erweiterten Benutzerrechten. Sie betreuen die ihnen von der Betreiberin übertragenen Foren und kontrollieren die eingestellten Beiträge.

14.7 Es obliegt ihnen, für ihre Foren speziell an die Thematik angepasste Verhaltens- oder Nutzungsregeln zu erlassen, sofern diese nicht den allgemeinen Nutzungsbestimmungen widersprechen. Teammitglieder können in ihren Foren Beiträge korrigieren, löschen oder ausblenden.

14.8 Administratoren und Supermoderatoren können darüber hinaus Mitglieder verwarnen, sperren oder löschen. Die Betreiberin kontrolliert regelmässig die Arbeitsweise und behält sich das Recht vor, einzelnen Teammitgliedern die erweiterten Rechte, speziell bei deren Missbrauch, wieder zu entziehen. Ein Rechtsanspruch auf eine Aufnahme ins Team besteht nicht.

14.9 Die Betreiberin der Gambio Community kann, um einen reibungslosen und effizienten Betrieb des Systems zu gewährleisten, bei Bedarf alte Beiträge aus dem System archivieren oder entfernen. Ebenso kann sie über längere Zeit unbenutzte Benutzerkonten löschen. Beides geschieht ohne vorgängige Rücksprache mit dem betroffenen Mitglied.

14.10 Mitglieder die gegen die Nutzungsbestimmungen verstossen haben, wiederholt verwarnt wurden oder sich als „Trolle“ oder „Spammer“ betätigten, oder Anweisungen missachten können sofort, ohne Rücksprache und ohne weitere Begründung gesperrt oder gelöscht werden. Ebenso werden Benutzeraccounts gelöscht, die auf irgendwelche kriminellen Handlungen schliessen lassen. Eine Sperrung oder Löschung liegt ganz in Ermessen der Betreiberin, eines Administrators oder Supermoderators. Eine Löschung des Accounts, durch einen oder mehrere Verstösse gegen diese allgemeinen Nutzungsbestimmungen und AGB der Gambio Community, berechtigen das ehemalige Mitglied nicht, Forderungen in Form von Rückzahlungen oder sonstiger Ansprüche geltend zu machen. Diese werden durch die Betreiberin der Gambio Community mit Verweis auf diese allgemeinen Nutzungsbestimmungen und AGB der Gambio Community zurückgewiesen.

14.11 Die Betreiberin der Website Gambio Community kann den Betrieb jederzeit Einschränken und oder einstellen. Forderungen gegenüber der Betreiberin können nicht geltend gemacht werden und sind somit ausgeschlossen. Das betrifft vor allem allfällige Ansprüche aus bereits geleisteten Zahlungen.

14.12 Durch fehlende Updates oder Systemfehler können einzelne Bereiche der Gambio Community für eine gewisse Zeit für die Mitglieder nicht zur Verfügung stehen. Daraus können keine Forderungen gegen die Gambio Community geltend gemacht werden.

14.13 Das Mitglied verpflichtet sich in regelmässigen Abständen über diese diese allgemeinen Nutzungsbestimmungen und AGB der Gambio Community zu informieren um allfällige Änderungen einzusehen. Wiederspricht das Mitglied nicht innerhalb von 14 Tagen nach der Aktualisierung der allgemeinen Nutzungsbestimmungen und AGB, so gelten diese Änderungen als gelesen und akzeptiert.

15 Salvatorische Klausel

15.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt davon die Wirksamkeit der Nutzungsbestimmungen im Übrigen unberührt.

15.2 An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Nutzungsbestimmungen als lückenhaft erweisen.

16. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

16.1 Alle Rechtsbeziehungen, welche in diesem Vertrag nicht geregelt sind, unterstehen dem Schweizerischen Obligationenrecht. Als ausschliesslicher Gerichtsstand vereinbaren die Parteien Meilen, Kanton Zürich.

Gambio GX2 / GX3 Forum & Support, Templatestore Lynn, Vogelsangstrasse 13, Oetwil am See, Zürich, 8618